So findest du den richtigen Domain Namen

Wenn du gerade dabei bist, dein Online-Business aufzubauen, spielt die Wahl der richtigen Domain eine zentrale Rolle. Sie ist nicht nur deine Visitenkarte im Internet, sondern beeinflusst auch maßgeblich den ersten Eindruck, den potenzielle Kunden von deinem Unternehmen gewinnen. In diesem Artikel gehe ich Schritt für Schritt darauf ein, wie du die ideale Domain für dein Business findest, sicherstellst, dass sie einzigartig ist, und was du dabei unbedingt beachten solltest – insbesondere, wenn du planst, deine Website mit Plattformen wie Wix oder Squarespace zu erstellen, bei denen die Domain oft “inklusive” ist.

Starte mit einer klaren Vision

Dein Domainname sollte eng mit deinem Business und deiner Außendarstellung verknüpft sein. Nutzt du deinen eigenen Namen in Kombination mit deiner Tätigkeit, ist es oft leichter, eine passende Domain zu finden. Entscheidest du dich hingegen für einen Firmennamen, der mehrere Wörter umfasst, wird die Suche anspruchsvoller. Es ist wichtig, alle möglichen Kombinationen zu überdenken, um sicherzustellen, dass deine Domain nicht unbeabsichtigt auf die Website eines Mitbewerbers verweist.

Nutze Google als Ausgangspunkt

Eine schnelle Google-Suche kann aufschlussreich sein, um zu verstehen, wie dein potenzieller Domainname verwendet wird. So kannst du herausfinden, ob bestimmte Bestandteile deines Namens vielleicht bereits mit anderen Marken oder Produkten assoziiert werden. Diese Recherche hilft dir, einen umfassenden Überblick zu bekommen und deine Ideen entsprechend anzupassen.

Die Bedeutung der Domainrecherche

Domain-Registrare wie Strato oder IONOS bieten die Möglichkeit, die Verfügbarkeit von Domainnamen zu prüfen. Sollte deine Wunschdomain bereits vergeben sein, überlege, wie du den Namen sinnvoll modifizieren kannst. Ein gut gewählter Domainname ist einfach zu merken und direkt mit deinem Business verknüpft. Vermeide komplizierte Schreibweisen, um die Auffindbarkeit zu gewährleisten.

Wähle die passende Domainendung

Traditionelle Endungen wie .de oder .com sind nach wie vor sehr gefragt. Falls diese nicht verfügbar sind, könntest du kreative Alternativen in Betracht ziehen. Allerdings solltest du bedenken, dass weniger gebräuchliche Endungen schwieriger zu merken sein können. Dein Ziel sollte es sein, eine Balance zwischen Einzigartigkeit und Einfachheit zu finden.

Mehrere Domains sichern

Es kann sinnvoll sein, mehrere Domains zu erwerben, um deinen Markennamen zu schützen. Berücksichtige dabei auch ähnliche Schreibweisen und Endungen. Dies verhindert, dass andere deine Online-Identität für ihre Zwecke nutzen oder Kunden versehentlich auf falsche Seiten gelangen.

Überprüfe die Verfügbarkeit auf Social Media und in Registern

Bevor du dich endgültig festlegst, solltest du sicherstellen, dass der Name auch auf Social Media verfügbar ist und nicht bereits als Marke geschützt wurde. Dieser Schritt ist essenziell, um spätere rechtliche Konflikte zu vermeiden.

Kaufe deine Domain unabhängig

Auch wenn Website-Baukästen wie Wix oder Squarespace den Kauf von Domains direkt auf ihrer Plattform anbieten, empfehle ich, die Domain separat zu erwerben. So bleibt dir die Freiheit, die Plattform zu wechseln, ohne deine Domain zu verlieren.

Fazit

Die Auswahl und der Kauf der richtigen Domain sind entscheidende Schritte beim Aufbau deiner Online-Präsenz. Mit der richtigen Vorbereitung und Recherche kannst du eine Domain finden, die nicht nur heute, sondern auch in Zukunft zu dir und deinem Business passt. Behalte stets deine Markenidentität im Blick und wähle einen Namen, der dein Business klar repräsentiert.

Wenn du Unterstützung bei der Umsetzung deiner Website benötigst oder weitere Fragen zum Thema hast, stehe ich gerne zur Verfügung. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach deiner idealen Domain!


Pinne den Artikel auf Pinterest:

Aktuellste Blogposts
Back to top

©Julia Franke 2020-2024 | Impressum | Datenschutz | Datenschutz einstellen

Instagram

Pinterest

Online Auftritte die überzeugen und verkaufen.
Für DienstleisterInnen, Solopreneure & UnternehmerInnen.

📍in Zürich mit Kund:innen aus dem DACH-Raum.

Julia Franke

Allgemeines

Arbeite mit mir

design

Youtube